„Aber der Friede erfordert unentwegten, zähen, dauernden Dienst,
er verlangt Ausdauer, erlaubt keinen Zweifel.”

Aristide Briand, franz. Ministerpräsident und Friedensnobelpreisträger

SOZIALES/ÖKOLOGISCHES ENGAGEMENT

Förderung von sozial benachteiligten Menschen sowie von Jugendgruppen und Vereinen ist eine Herzensangelegenheit für die F.E.L.I.X Security GmbH. Diese Einrichtungen und Vereine konnten wir bei konkreten Vorhaben unterstützen:

  • Arbeitsgemeinschaft Altstadt Spandau e.V.
  • Berliner Fußballverband e.V.
  • Centre Francais de Berlin gGmbH
  • Feuerwehrverein Flatow e.V.
  • Förderverein Jean-Clermont-Schule, Oranienburg
  • Gemeinde Fehrbellin
  • Jewish Parade Berlin
  • Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalverband Berlin
  • Junioren Mannschaft des SV Eintracht Reichenwalde in Zusammenarbeit mit der Initiative
  • Tolerantes Brandenburg
  • kulturALARM e.V.
  • Mosaik-Werkstätten für Behinderte gGmbH
  • Musikfabrik ORWOhaus e.V.
  • Outreach - Mobile Jungendarbeit Berlin e.V.
  • RobinAid - Stiftung zur Rettung schwerst verletzter und schwerst erkrankter Kinder
  • RobinAid
  • Schützenverein "Drei Eichen" Flatow 1993 e.V.
  • Stadt Kremmen
  • SV Berliner Brauereien
  • The Holocaust Survivor Band
  • Tierschutz-Verein für Berlin und Umgebung Corporation e.V.
  • UN World Food Programme (WFP)
  • UNICEF, Teilnahme an der Aktion "spenden statt schenken" 2017 & 2018
  • UNICEF

Mit den gefahrenen Bahnkilometern sparten unsere Mitarbeiter seit 2013 über 20 Tonnen Kohlendioxid ein (im Vergleich zum PKW, Quelle: Deutsche Bahn).

F.E.L.I.X Security GmbH, Ostseestraße 109, 10409 Berlin Email